(c) 2013 herbX film - Marco Nagel

Bully dreht BUDDY

Alexander Fehling und Mina Tander in der neuen Kinokomödie 

von und mit Michael Bully Herbig   

Drehbeginn: 4. März 2013

München, 29. Januar 2013 - Deutschlands erfolgreichster Regisseur dreht wieder! Knapp vier Jahre ist es her, als Michael Bully Herbig seinen letzten Kinofilm „Wickie und die starken Männer“ inszenierte. Nun hat das Warten für die Fans ein Ende: Am 4. März starten die Dreharbeiten zu „BUDDY“. 

Neben Michael Bully Herbig sind Alexander Fehling („Goethe!“, „Inglourious Basterds“) und Mina Tander („Maria, ihm schmeckt´s nicht“, „Männerherzen“) in weiteren Hauptrollen zu sehen. 

Nach seinen Ausflügen ins Schauspielfach (u.a. „Hotel Lux“ und „Zettl“) nimmt Michael Bully Herbig nun das Ruder wieder selbst in die Hand. Wie schon bei „Der Schuh des Manitu“, „(T)Raumschiff Surprise“ oder auch „Lissi und der wilde Kaiser“ schrieb Bully das Drehbuch, wird produzieren und die Regie übernehmen. Freuen Sie sich auf einen Bully-Film, der nicht nur aufs Zwerchfell sondern auch ans Herz geht.

herbX film produziert gemeinsam mit Co-Produzent Warner Bros. die „romanti-schräge Komödie“ über einen unerfahrenen Schutzengel, der das Leben seines Schützlings ordentlich durcheinander wirbelt. Es ist eben noch kein Meister vom Himmel gefallen!    

Das erste Foto mit den drei Hauptdarstellern zum Kinofilm „BUDDY“ finden Sie zum Download in Druckqualität unter https://mediapass.warnerbros.com/

(c) 2013 herbX film

Warten auf den Drehbeginn: Alexander Fehling, Mina Tander und Michael Bully Herbig